Beethoven Studien im Generalbass, Contrapunkt und der Composition – Neue Ausgabe von Louis Köhler

Erster Abschnitt. Accord-und Generalbass-Lehre: Viertes Capitel – Accorde mit zwei Intervall

Accorde, welche durch Aufhaltung zweier Intervalle entstehen. Der Dreiklang mit zwei Intervallen aufgehalten:

  • (0’22")
    Seite 8 Beispiel 1 : Der Quartnonenaccord:
  • Seite 8 Beispiel 2 : Spätere Auflösung der Quarte oder None
  • Seite 8 Beispiel 3 : In der freien Schreibart ohne Vorbereitung:
  • Seite 8 Beispiel 4 : Quarte und Septime nur als Vorhalt:
  • Seite 8 Beispiel 5 : Aufhaltung durch den Quartsextaccord:

Der Sextenaccord durch zwei Intervalle aufgehalten, nämlich durch 7/4: den Septimnonen- accord; am besten nur dreistimmig:

In den nachfolgenden Beispielen sind die Quarte und None, die Quinte und None, die Quinte und Septime Vorhalte:

Der Quartsextaccord durch zwei Intervalle aufgehalten, nämlich durch die None und Septime, Terz und Septime, Quinte und Septime:

Der Septimenaccord durch zwei Intervalle aufgehalten durch die Quarte und None; durch die Quarte und Sexte; durch die Sexte und None; und durch die verminderte Octave:

  • (0’22")
    Seite 9 Beispiel 1 :
  • Seite 9 Beispiel 2 : Aufhaltungen des Quintsextenaccordes:
  • Seite 9 Beispiel 3 :Aufhaltungen des Terzquartsextenaccordes
  • Seite 9 Beispiel 4 : Aufhaltungen des Scundenaccordes

Pagina tratta da : Beethoven Studien im Generalbass, Contrapunkt und der Composition – Neue (Dritte) Ausgabe von Louis Köhler – Eigentum der Verleger. J. Schubert & C. Leipzig 1880.